Unsere Projektidee:

Sicherstellung angriffs- und fälschungssicherer Datenströme innerhalb eines Unternehmens und in Wertschöpfungsnetzwerken.

IT-Sicherheit

Wie man modernste IT-Sicherheitsmechanismen und Blockchain-Technologien mit einander kombiniert, wird im Verbund erforscht.
Durch die Integration beider Domänen wird ein deutlich höheres Maß an IT-Sicherheit erwartet, als es bisher technisch möglich ist.

Produktionsnetzwerke

Heutige Wertschöpfungsnetzwerke tauschen bereits automatisiert Daten aus. Diese Branchennetzwerke sind angreifbar bzw. im Fokus von Cyber-Attaken.
Die in safe-UR-chain erprobten Technologien sollen einen wesentlichen Beitrag zu manipulationssicherer, redundanter und rückverfolgbarer Kommunikation leisten.

sichere Kommunikation

Als Schwerpunkt wird im Projekt die drahtlose und drahtgebundene Kommunikation in Prozessketten untersucht. Die hierin anfallenden Daten stellen besonders kritische Bereiche der Produktion dar, die durch neue IT-Sicherheitskonzepte abgesichert werden sollen.

Letzte Beiträge
Drittes Projekttreffen im Web
27.05.20 • Projekttreffen Weiterlesen
Zweites Projekttreffen in Mittweida
15.01.20 • Projekttreffen Weiterlesen
Arbeitstreffen in Sachsen
26.11.19 • Einblicke Weiterlesen
Blockchain Day in Berlin
05.11.19 • Allgemeines Weiterlesen